Datenschutzrichtlinie

ANBIETER UND VERANTWORTLICHE STELLE IM SINNE DES DATENSCHUTZGESETZES

Sina Tarves Fotografie
Sina Tarves
Kirchweg 82
34119 Kassel

Geltungsbereich

Diese Datenschutzrichtlinie informiert die Benutzer über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den verantwortlichen Anbieter. Der rechtliche Rahmen für den Datenschutz wird durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG) bereitgestellt.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Einerseits werden Ihre Daten erhoben, wenn Sie sie uns mitteilen. Dies kann beispielsweise Daten sein, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch durch unsere IT-Systeme erfasst, wenn Sie die Website besuchen. Dies sind in erster Linie technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Zeitpunkt des Seitenaufrufs). Diese Daten werden automatisch erfasst, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür verwenden wir Ihre Daten?

Einige der Daten werden gesammelt, um sicherzustellen, dass die Website ohne Fehler bereitgestellt wird. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten?

Sie haben das Recht, jederzeit kostenlos Informationen über die Herkunft, den Empfänger und den Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben auch das Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Sie können uns jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben. Sie haben auch das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Sie haben auch das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung unter "Recht auf Einschränkung der Verarbeitung".

Sammlung von allgemeinen Informationen

Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Erfasst werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben) und die IP-Adresse.

Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Alles, was Sie tun müssen, ist uns eine formlose E-Mail zu senden. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf durchgeführten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht, der Erhebung von Daten in besonderen Fällen und Direktmarketing zu widersprechen (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO BERUHT, HABEN SIE DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, DAS AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZT IST. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DER EINE VERARBEITUNG BERUHT, FINDEN SIE IN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. LEGEN SIE WIDERSPRUCH EIN, WERDEN WIR IHRE BETREFFENDEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WIDERSPRECHEN SIE, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Kontaktformular / Typeform

Sie können uns jederzeit über das Kontaktformular auf unserer Website eine Anfrage senden. Für einige Anfragen verwenden wir den Typeform-Dienst zur Erfassung und Übermittlung von Daten mittels Formularen. Typeform ist ein Dienst von TYPEFORM, S.L., Bac de Roda 163, 08018 Barcelona, Spanien ("Typeform S.L."). Nach eigenen Angaben speichert Typeform keine Daten, die Benutzer persönlich identifizieren (siehe Typeform: https://www.typeform.com/help/what-happens-to-my-data/). Weitere Informationen zur Behandlung von Benutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Typeform: https://admin.typeform.com/to/dwk6gt. Bitte beachten Sie, dass Typeform nur eine von verschiedenen Möglichkeiten ist, um uns zu kontaktieren. Die Nutzung ist daher freiwillig und beruht auf Ihrer Einwilligung im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO.

Sie können uns jederzeit über das Kontakt- oder Typeformular eine Anfrage senden. Es werden folgende Informationen abgefragt:

  • Ihr Name

  • Name Ihres Partners/Ihrer Partnerin

  • Ihre E-Mail-Adresse

  • Themenwahl

  • Ihre Nachricht

Die Angaben sind als Pflichtfelder markiert. Alle anderen Daten, die Sie uns im Rahmen der Anfrage, auch über das Freitextfeld, übermitteln, erfolgen freiwillig. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage und der damit verbundenen Kommunikation.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung Ihrer Daten hängt vom Inhalt Ihrer Anfrage ab. Grundsätzlich gilt hierbei Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung im Rahmen Ihrer Anfrage, wenn Sie diese Kontaktfunktionalität nutzen. Ist Ihre Anfrage auf den Abschluss eines Vertrags mit uns gerichtet, erfolgt die Verarbeitung im Rahmen dieser vorvertraglichen Verpflichtung. Ihre Daten werden gelöscht, sobald Ihre Anfrage abschließend bearbeitet wurde. Wird ein Vertrag geschlossen, können wir die Daten weiterverarbeiten, um den Vertrag zu erfüllen.

Anfrage per E-Mail oder Telefon

Wenn Sie uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren, werden wir Ihre Anfrage sowie alle personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens speichern und verarbeiten. Wir werden diese Daten ohne Ihre Zustimmung nicht weitergeben.

Diese Daten werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen anderen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns im Rahmen von Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

KOMMUNIKATION ÜBER WHATSAPP

Für die Kommunikation mit unseren Kunden und anderen Dritten verwenden wir unter anderem den Instant-Messaging-Dienst WhatsApp. Der Anbieter ist die WhatsApp Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.

Die Kommunikation erfolgt über Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (peer-to-peer), die verhindert, dass WhatsApp oder andere Dritte Zugang zum Kommunikationsinhalt erhalten. WhatsApp erhält jedoch Zugang zu Metadaten, die im Rahmen des Kommunikationsprozesses erstellt werden (z. B. Absender, Empfänger und Zeit). Wir möchten auch darauf hinweisen, dass WhatsApp angibt, die personenbezogenen Daten seiner Benutzer mit seinem Mutterunternehmen Meta, das in den USA ansässig ist, zu teilen. Weitere Details zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von WhatsApp unter: https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy.

WhatsApp wird auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer möglichst schnellen und effektiven Kommunikation mit Kunden, Interessenten und anderen Geschäfts- und Vertragspartnern verwendet (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Wenn eine entsprechende Einwilligung erbeten wurde, erfolgt die Datenverarbeitung ausschließlich auf der Grundlage der Einwilligung; diese kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Der zwischen und über WhatsApp ausgetauschte Kommunikationsinhalt verbleibt bei uns, bis Sie uns auffordern, ihn zu löschen, Ihre Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung nicht mehr gilt (z. B. nach Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Cookies

Diese Website verwendet sogenannte Cookies. Dies sind Textdateien, die vom Server auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie enthalten Informationen über den Browser, die IP-Adresse, das Betriebssystem und die Internetverbindung. Wir geben diese Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter oder verknüpfen sie mit persönlichen Daten.

Cookies erfüllen zwei Hauptaufgaben. Sie helfen uns, Ihnen die Navigation auf unserer Website zu erleichtern und ermöglichen eine korrekte Anzeige der Website. Sie werden nicht verwendet, um Viren einzuführen oder Programme zu starten.

Benutzer haben die Möglichkeit, auf unsere Website ohne Cookies zuzugreifen. Dazu müssen die entsprechenden Einstellungen im Browser geändert werden. Bitte verwenden Sie die Hilfe-Funktion Ihres Browsers, um herauszufinden, wie Cookies deaktiviert werden können. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass dies einige Funktionen dieser Website beeinträchtigen und die Benutzerfreundlichkeit einschränken kann. Die Websites http://www.aboutads.info/choices/ (USA) und http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ (Europa) ermöglichen es Ihnen, Online-Werbungs-Cookies zu verwalten.

Server-Protokolldateien

Der Anbieter der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dabei handelt es sich um

  • Browser-Typ und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer-URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies", die Textdateien sind, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen verwenden, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html oder unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Google AdWords

Diese Website verwendet das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen dessen die Conversion-Tracking. Google AdWords platziert ein Cookie auf Ihrem Computer, wenn Sie unsere Website über eine Google-Anzeige erreicht haben. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und werden nicht zur persönlichen Identifikation verwendet. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und ist das Cookie noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Daher können diese Cookies nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies gesammelten Informationen werden zur Erstellung von Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden verwendet, die sich für das Conversion-Tracking entschieden haben. Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer Seite mit einem Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, die zur persönlichen Identifizierung der Nutzer verwendet werden können.

Diese Website verwendet das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen dessen die Conversion-Tracking. Google AdWords platziert ein Cookie auf Ihrem Computer, wenn Sie unsere Website über eine Google-Anzeige erreicht haben. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und werden nicht zur persönlichen Identifikation verwendet. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und ist das Cookie noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Daher können diese Cookies nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies gesammelten Informationen werden zur Erstellung von Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden verwendet, die sich für das Conversion-Tracking entschieden haben. Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer Seite mit einem Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, die zur persönlichen Identifizierung der Nutzer verwendet werden können.

Datenwirtschaft

Gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie es nach dem Gesetz (gesetzliche Aufbewahrungsfrist) erforderlich ist. Wenn der Zweck der erhobenen Informationen nicht mehr gilt oder wenn die Speicherfrist abläuft, sperren oder löschen wir die Daten.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Anfrage kostenlose Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und/oder deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Die Daten müssen gemäß der Geschäftsabwicklung gespeichert werden oder unterliegen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorzuhalten. Wenn keine gesetzliche Archivierungspflicht besteht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Andernfalls sperren wir die Daten, wenn Sie dies wünschen.

SSL- oder TLS-Verschlüsselung

Diese Website verwendet aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

EXTERNES HOSTING

Diese Website wird extern gehostet. Die auf dieser Website gesammelten personenbezogenen Daten werden auf den Servern des bzw. der Hoster gespeichert. Dies kann IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Website-Zugriffe und andere über eine Website generierte Daten umfassen.

Das externe Hosting erfolgt zum Zweck der Vertragserfüllung mit unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Wenn eine entsprechende Einwilligung eingeholt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z.B. Device Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Unser(e) Hoster wird/werden Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, als dies zur Erfüllung seiner/ihrer Leistungspflichten erforderlich ist und unseren Weisungen hinsichtlich dieser Daten folgen.

Wir verwenden den/die folgenden Hoster:

Framer B.V.
258 Singel
Amsterdam 1016
Niederlande